Handwerkern und Upcycling statt Kauf oder "alles wie immer"-machen

Manche Dinge muss man nicht fertig kaufen, sondern kann sich anderweitig behelfen, kann sie selber bauen, basteln oder improvisieren. Manchmal fällt auch der Begriff Upcycling, was nichts weiter heitßt, als gebrauchte Dinge oder Abfall für etwas neue verwenden.

Manches kann man auch einfach mal anders machen, als man es immer getan hat und damit vielleicht kostbare Zeit, Strom oder Platz sparen.

In dieser Rubrik findet ihr meine Erfahrungsberichte.

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

WurmkisteIn meiner Küche fällt recht viel Biomüll an. Ich bereite Speisen gern mit frischem Obst und Gemüse zu und habe daher regelmäßig Schalen, Strünke, Blätter, aber auch mal matschige Früchte als Bioabfall. Dank Faulheit sammeln sich die kleinen Mengen im Abfalleimer und fangen dann an zu stinken oder ziehen Fruchtfliegen an. Mangels Komposthaufen bleibt nur die ebenfalls stinkende Biotonne, die kaum bodenvoll und selten abgeholt wird oder der Restmüll, der an meinem Wohnort in der Regel verbrannt wird. Vor kurzem bin ich auf eine ökologische Idee gestoßen, die bei manchem eher skeptische Reaktionen hervorrufen wird: Die Wurmkiste.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

DIY-ObstbeutelDer Blick in den Gelben Sack offenbarte mir überwiegend Verpackungsmüll von Obst und Gemüse. Gewichtsmäßig zwar sehr klein, aber mengenmäßig sehr groß kommen die Obstbeutel hinzu.

Beides möchte ich vermeiden. Für das Schneidern der DIY-Obstbeutel bekam ich Hilfe von jemanden mit einer Nähmaschine. Zwei verschiedene Stoffe probiere ich seit November 2018 aus. Einer ist aus reiner dünner Baumwolle und wirkt etwas fragil. Der zweite Stoff ist feiner brauner Netzstoff aus Polyester.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ecovacs Robotics Deebot Slim Ultra-flacher Staubsaugerroboter

Die EU hat schon 2014 die Leistung von Staubsaugern auf 1600 Watt begrenzt. 2017 wurde nochmal nachgelegt und das Limit auf 900 W herunter gesetzt. Es geht um das Energiesparen. Aber braucht man denn solche starken Sauger überhaupt? Für großflorige Teppich ja, aber viele Wohnungen haben Parkett, Fliesen, Dielen oder Auslegware. Da kann sich der Staub nicht im wuscheligen Teppich verfangen sondern liegt auf der glatten Oberfläche.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Holzdübel als SprayflaschendüseKennt ihr die kleinen Raumsprayflaschen für das Badezimmer? Die gibt es in der Regel zusammen mit einem Kunststoffhalter zu kaufen. Der Halter mit Drucktaste kommt an die Wand und dann kann man sprühen.

Dumm nur, wenn das Plasteding am "Gelenk" kaputt geht. Besonders lange hat das Teil bei mir nicht gehalten. Und was nun?

Okay, ich gebe zu, das sieht etwas albern aus. laughing Aber ich habe noch solche Sprayflaschen übrig und die will ich nicht wegwerfen. Normale Sprayflaschenaufsätze passen leider nicht. Also was tun?

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Insektenhotel Beim Wandern habe ich immer wieder recht große Insektenhotels gesehen. Manchmal wurden die von Schulklassen gebaut, manchmal fanden sie sich an Waldlehrpfaden, manchmal mitten im Dorf.

Eigentlich geht der Bau eines solchen Hotels recht einfach, ich habe es aber noch nie probiert. Zeit, sich einmal als "Architekt" zu betätigen. cool

Viele Wildbienen und Wespenarten (nicht die nervigen vom Kuchenteller) leben in Holzlöchern. Das können Käferfraßgänge oder auch hohle Äste bzw. Stengel sein. Manche Arten können auch selber Gänge bohren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Klammerbeutel aus ReststoffSchon meine Oma hat Klammerbeutel aus alten Stoffen selbst geschneidert. Oben ein abgeschnittener Holzkleiderbügel rein und fertig.

Aufgrund der langen Lebensdauer muss man so etwas nur selten nähen. Also dachte ich mir, ich gebe die Idee mal mit einem dilettatisch gemalten Schnittmuster weiter. laughing

Das Schnittmuster ist durchaus eine Herausforderung... wenn man es verstehen will. wink Ich habe die zusammengehörigen Nähte farbig gekennzeichnet. In der pdf-Datei kann man es besser erkennen. 3-dimensionales Vorstellungsvermögen und das Foto helfen hoffentlich.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Beim Plastikaussortieren gelangen evtl. auch Maskara-Bürsten auf den Wegwerf-Stapel. Auch im Gewerbe, zum Beispiel in Studios für professionelle Wimpernverlängerung oder Kosmetiksalons fallen diese Bürsten an. Man sollte aber nicht zu schnell den Deckel des Mülleimers öffnen, denn für die Bürsten gibt es noch eine weitgehend unbekannte Verwendungsmöglichkeit.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Fahrradschlauch um den Deckel gewickeltHat Euch schonmal ein fest sitzender Twist-off-Deckel in den Wahnsinn getrieben? Gerade bei eigenen Konserven sitzen die Deckel oft sehr fest.

Wer die Konservengläser wieder zum Einwecken benötigt, möchte den Deckel natürlich nicht zerstören. Es gibt einige Küchentipps, wie man fest sitzende Schraubgläser öffnen kann.

Und es gibt diesen genialen Upcycling-Tipp!