Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

KunststoffgardinenhakenNeulich war Vorhangwechsel angesagt. Das geht eigentlich recht fix. Abhängen, Haken ab, Haken ran, Aufhängen. 10 min fertig. Theoretisch.

Was dann kam, hat Kunststoffgardinenhaken zu meinem Hassobjekt des Monats gemacht.

Ich glaubte es kaum, aber jeder Haken, den ich gelöst habe, brach durch. Mit Entsetzen musste ich feststellen, dass sich vermutlich im Jahresverlauf der Weichmacher aus den Kunststoffhaken verabschiedet hat und nun waren sie spröde.

Bei genauem Hinsehen konnte ich sogar die Risse an den Biegungen erkennen. Unfassbar. grumpy Kein einziger Haken hat überlebt. Ich musste für den neuen Vorhang ein komplett neues Hakenset nehmen.

Sichtbare jetzt-gleich-Bruchstelle
Sichtbare jetzt-gleich-Bruchstelle

Bei diesem Wechsel kamen nun die Reste aus meiner Gardinenzubehörkiste zum Einsatz. Die sind dann vermutlich nächstes Jahr kaputt. Danach verschwindet dieser Müll aus der Wohnung.

Beim nächsten Mal kaufe ich Gardinenhalen aus Metall! *)

Kunststoffgardinenhaken
gebrochene Kunststoffgardinenhaken

 

*) Amazon-Partnernet-Link. Die mit Sternchen *) gekennzeichneten Links sind sogenannte Werbe-Links, Affiliate-Links oder auch Provision-Links. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, gelangen Sie auf die Amazon-Website zu einem Produkt oder auch einer Liste von Produkten. Wenn Sie über diesen Link einkaufen, bekomme ich von Ihrem Einkauf eine Provision, die zur Deckung der Betriebskosten für diese Website verwendet wird. Für Sie verändert sich der Preis bei Amazon dadurch nicht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Bitte wahren Sie einen respektvollen Umgang. Es gelten die Netiquette: https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Sicherheitscode
Aktualisieren

Buchempfehlungen Plastikfrei

Plastikfrei für Einsteiger *)
von Christoph Schulz.

Besser leben ohne Plastik *)
von Anneliese Bunk.

Die mit Sternchen *) gekennzeichneten Links sind sogenannte Werbe-Links, Affiliate-Links oder auch Provision-Links. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, gelangen Sie auf die Amazon-Website zu einem Produkt. Wenn Sie über diesen Link einkaufen, bekomme ich von Ihrem Einkauf eine Provision, die zur Deckung der Betriebskosten für diese Website verwendet wird. Für Sie verändert sich der Preis bei Amazon dadurch nicht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.