Schwierigkeitsgrad: einfach
Personen: 2
Zubereitungszeit insg.: ca. 30 min
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Gebratene Asia-Nudeln mit HuhnEs sehr schnelles Rezept und einfach zu machen. Quasi Home-made Fast Food.

Wer es vegetarisch haben möchte, muss das Fleisch weglassen. Aber dann vielleicht etwas "Gemüsefüllstoff" zugeben. Vielleicht eine gewürfelte Zuccini oder ein paar Streifen Bambus.

Zutaten:

  • 2 Stück Hühnerbrust o.ä.
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Asia-Nudeln bzw. Woknudeln *)
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Zitrone (Saft davon)
  • Sojasoße *)

Zubereitung:

  1. Fleisch in kleine Stücke schneiden und in etwas Öl im Wok *) anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Fleisch aus dem Wok nehmen und beiseite stellen.
  3. Asia-Nudeln in kaltem Wasser einweichen.
  4. Paprika und Ingwer klein hacken.
  5. Frühlingszwiebeln in 1 cm große Stücke schneiden.
  6. Gemüse im Wok *) anbraten.
  7. Die Nudeln mit etwas Wasser zum Gemüse geben.
  8. Saft der Zitrone und etwas Sojasoße zugeben und kurz brutzeln lassen.
  9. Das Fleisch wieder dazu geben und unterheben.

 

Gebratene Asia-Nudeln mit Huhn
Gebratene Asia-Nudeln mit Huhn

 

*) Amazon-Partnernet-Link. Die mit Sternchen *) gekennzeichneten Links sind sogenannte Werbe-Links, Affiliate-Links oder auch Provision-Links. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, gelangen Sie auf die Amazon-Website zu einem Produkt oder auch einer Liste von Produkten. Wenn Sie über diesen Link einkaufen, bekomme ich von Ihrem Einkauf eine Provision, die zur Deckung der Betriebskosten für diese Website verwendet wird. Für Sie verändert sich der Preis bei Amazon dadurch nicht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.


Kommentar schreiben

Bitte wahren Sie einen respektvollen Umgang. Es gelten die Netiquette: https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Sicherheitscode
Aktualisieren