Butterschmalz

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
    Personen: 3-4
    Wartezeit: 1 h Kochen
    Zubereitungszeit insg.: ca. 75 min

    Grünkohl

    Grünkohl ist nicht in allen Europäischen Ländern bekannt bzw. erhältlich. In Deutschland aber schon lange. Grünkohl hatte bzw. hat den Ruf von Billigessen. Wenn man sich die Supermarktkonserven in Gläsern anschaut, dann sieht der zubereitete Grünkohl eher aus wie unansehnliche Pampe. Ich habe den nie gekauft und fand das immer widerlich. Ganz anders verhält es sich, wenn man Grünkohl frisch kauft und ihn selber zubereitet. Dann sieht er nicht nur lecker aus sondern schmeckt auch lecker. Die Grünkohlsaison ist relativ kurz von Spätherbst bis Winter.

    100g Grünkohl enthalten doppelt so viel Vitamin C wie Spinat. Grünkohl enthält viel Vitamin K. Grünkohl enthält mehr Eisen und Omega-Fettsäuren als Rindfleisch und ist daher gut für vegetarische und vegane Ernährung geeignet.

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
    Wartezeit: 1 h im Kühlschrank ruhen lassen
    Zubereitungszeit insg.: ca. 2 h

    SchmalzkrapfenDiese Plätzchen bekommen zusätzlichen Geschmack durch die Marmelade, die jeder nach eigener Vorliebe wählen kann. Nach ein paar Tagen Lagerung sind die Plätzchen auch weich und schmecken noch besser.

    Wie so oft verwende ich hier Puderzucker statt Kristallzucker, weil sich der viel schneller auflöst und sich gut mischen lässt.

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
    Wartezeit: 1 h Teigruhe, 30-45 min kühlen
    Zubereitungszeit insg.: ca. 2,5 h

    Zwei-Farben-KekseDiese Kekse werden mit einem Trick hergestellt. Die Teigrolle wird im Tiefkühler auf um die Null Grad gekühlt, damit man sie gut schneiden kann.

    Dadurch erhält man unkompliziert das Schneckenmuster.