Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Bei gutem Wetter und Trockenheit bietet sich diese stressfreie Tagesrundtour im Kleinwalsertal an. Die Laufstrecke beträgt ca. 12 km. Für die Anfahrt zur Talstation Walmendingerhornbahn kann man das regionale Busnetz nutzen. Für das eigene Kraftfahrzeug gibt es vor Ort einen gebührenpflichtigen Parkplatz.

Die Tour führt vom Bergstation Walmendingerhornbahn zur Starzelalpe von Ost nach West, so dass man die Sonne im Rücken hat. Der Weg ist nicht besonders steil, jedoch sonnig. Auf guten Hautschutz, ggf. Mütze und ausreichend zu Trinken sollte geachtet werden. Von der Bergstation Walmendingerhornbahn kann man auch zunächst den Gipfelweg zum Walmendinger Horn hinauf laufen und die Aussicht genießen. Die Tour verlängert sich dann entsprechend.

Vor dem Abstieg ins Tal kann man in der Alpe Stierhof einkehren und sich ein leckeres Käsebrot munden lassen.

Der Abstieg nach Baad ist relativ steil und treppenartig ausgeführt. Er erfolgt entgegen der Sonne, allerdings teilschattig. In vielen kleinen Serpentinenkurven geht es so hinunter ins Tals. Kurz nach Erreichen der Ortschaft kann man links zum Baader Höhenweg abbiegen. Der Baader Höhenweg führt oberhalb der Talstraße zurück nach Mittenberg. Er verläuft von West nach Ost oft durch Wald, so dass man auch hier angenehm wandern kann.

Macht man öfter Rast oder Pausen zum Fotografieren, so kann man ungefähr mit 4 Stunden Wandern und 2 Stunden Pausen rechnen. Als Rastplätze bieten sich zum Beispiel an: die Alpe Stierhof, die Pension Starzelhaus und der Gasthof Alpenwald.

Die Tourplanung könnte beispielsweise folgendermaßen aussehen:

ca. 09:40 Uhr Mittelberg, Talstation Walmendingerhornbahn
ca. 09:50 Uhr Bergstation Walmendingerhornbahn
ca. 11:30 Uhr Innere Stierhofalpe
ca. 12:30 Uhr Starzelalpe
ca. 13:45 Uhr Baad
ca. 13:50 Uhr Baader Höhenweg
ca. 15:30 Uhr Stützeweg
ca. 15:50 Uhr zurück in Mittelberg

 

Zuletzt gewandert: 22.09.2010
Länge: ca. 12 km, ca. 100 Höhenmeter Aufstieg, ca. 700 Höhenmeter Abstieg (in Teilabschnitten)
Wanderzeit: ca. 6 h incl. Pausen
Typ: Rundkurs
Routenverlauf: Mittelberg - Walmendingerhorn Talstation - Walmendingerhorn Bergstation - Stierhofalpe - Starzel Alpe - Starzelweg - Baad - Baader-Höhenweg über Alpenwald, Erlenboden - Stützeweg - Mittelberg.
Besondere Hinweise:
  • Gutes Wanderschuhwerk und funktionale Bekleidung erforderlich.
  • Bei Sonne und hoher Diffusstrahlung geeigneter Sonnenschutz erforderlich
  • Ausreichend Getränke mitführen.
  • Bergwettervorhersage beachten.
  • Personalausweis mitführen.
  Warnung vor Mücken Warnung vor Sonne Warnung vor Zecken
Landschaft: Wald und Berge, Wiesen und Weiden
Wegtypen: Alpine Bergpfade
Waldpfade und -wege
Forstwirtschaftliche Wege
Gemeindestraßen
Wegbeschaffenheit: steinig, geröllig, verdichtete Erde, grasbewachsen, Asphalt

 

Kartenüberblick:

Karte für Tour 026: Wanderung Mittelberg - Walmendingerhorn - Stierhofalpe - Baad - Baader-Höhenweg - Mittelberg

Copyright: Contributors of OpenStreetMap (CC-BY-SA 2.0)


Profil der Route:

Profil für Tour 026: Wanderung Mittelberg - Walmendingerhorn - Stierhofalpe - Baad - Baader-Höhenweg - Mittelberg

Fotos

Bergstation Walmendingerhornbahn Blick vom Walmendingerhorn Richtung Wanderroute
Alpe Stierhof Enzian
Schafe ohne Gebimmel Baad
Pferdeweide am Baader Höhenweg Gasthof Alpenwald
Blick vom Stützeweg nach Mittelberg Talstation Walmendingerhornbahn und Parkplatz Mittelberg

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (026_Wanderung_Mittelberg_Walmerdingerhorn_Stierhofalpe_Baad_Baader-Hoehenweg_Tra)026_Wanderung_Mittelberg_Walmerdingerhorn_Stierhofalpe_Baad_Baader-Hoehenweg_Tra[Track 026 mit 500 Trackpunkten]49 kB51 Downloads